Produktentwicklung für Pharmazie-Geräte

Pen-Injektoren

Pen-Injektoren (Engineering by M.TEC)

Entwicklungsaspekte: Medizinisches Präzisionsteil, patientenorientierte Nutzung mit maximaler Sicherheit, gesicherte hohe Genauigkeit und Verlässlichkeit bei großer Stückzahl – Präzise, Sicher, Robust, Intuitives Handling, Großserientauglich, hohe Funktionsdichte

Im Bereich der Pharmazie gilt es, Produkte und Geräte zu entwickeln, die robust, präzise und aus ergonomischer Sicht optimal auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet sind. Im Vordergrund steht die garantierte, präzise Dosierung der Arzneimittel bei gleichzeitig kosteneffizienter Großserienproduktion. Ob es sich um Injektionsgeräte (Pen-Injektoren), Inhalatoren oder andere Geräte zur Arzneistoffabgabe handelt – mit M.TEC steht Ihnen ein erfahrener Entwicklungsdienstleister im Pharmazie-Bereich zur Seite.

Entwicklung von Geräten zur pharmazeutischen Anwendung

Dabei entwickeln die Ingenieure von M.TEC innovative und wirtschaftlich erfolgreiche Lösungen, die gerade im Bereich der Pharmazie die Aspekte von Verschleißteilen (Disposables), Einweg-Applikationen, die Integration von Elektronikkomponenten und Aspekte des User Interface Designs berücksichtigen.

Innerhalb unseres integrierten Entwicklungsprozesses legen unsere Medizinexperten einen besonderen Wert auf die frühzeitige Identifizierung und Steuerung von Risiken, um ein zielführendes und erfolgreiches Projekt zu jeder Zeit sicherstellen zu können. Darüber hinaus berücksichtigen unsere Ingenieure neben den Bedürfnissen der Gerätenutzer von Beginn an vor allem Aspekte der Sicherheit und des Bedienkomforts.

Simulation & Berechnung zur Absicherung

Um Konzepte schon früh in der Entwicklung prüfen und bewerten zu können setzt M.TEC Simulationen ein, wie beispielsweise:

M.TEC führt sämtliche Berechnungen durch die Experten der hauseigenen Berechnungsabteilung aus. 

Produktentwicklung im Pharmazie-Bereich – Beispielprojekte M.TEC

  • Pen-Injektoren / Insulin-Pens
  • Stechhilfen
  • Inhalatoren (Pulver und Flüssigkeiten)

Medical – Übersicht Entwicklungsbereiche

Ihr Ansprechpartner

Björn Wilden
Björn Wilden
Teamleiter Produktentwicklung
+49 2407 9573-7335
+49 2407 9573-25
Wählen Sie Ihre Sprache:
Deutsch English