Prämierung beim SPE Automotive-Award 2021 für M.OPT warpage

Prämierung beim SPE Automotive-Award 2021 für M.OPT warpage

Verzugsminimierung und radikal kürzere Abmusterungszeit eines Präzisionsbauteils der BMW Group

Veröffentlicht in: Uncategorized

Eine Tragstruktur der BMW Group, die von M.TEC mit der M.OPT warpage-Methode zur Verzugsminimierung optimiert wurde, erhält auf dem 20. SPE Automotive-Award 2021 eine Prämierung in der Kategorie "Enabler Technology". Diese Auszeichnung bei dem renommierten SPE Automotive Award verdeutlicht das Potential der von M.TEC entwickelten, KI-basierten Optimierungsmethode für kritische Kunststoffbauteile. Nicht nur die Bauteilpräzision erhöht sich, auch Aspekte der Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit können mit der Engineering-Innovation von M.TEC deutlich verbessert werden.

Das Werk Landshut der BMW AG konnte durch Anwendung der Optimierungsmethode von M.TEC an der Tragstruktur für sein Premiumfahrzeug folgende Verbesserungen erzielen:

  • Abmusterungszeit 80% kürzer
  • Stark reduzierter Material- und Energieverbrauch
  • Wegfall von Werkzeugänderungen

 

Erfahren Sie mehr über M.OPT warpage, das innovative KI-basierte Engineering-Tool zur Verzugsminimierung von Präzisionsbauteilen im Spritzguss.

 

Presseecho zum 20. SPE Automotive Award 2021:

Zur Artikelübersicht
Wählen Sie Ihre Sprache:
Deutsch English