Engineering Services – für Produkte & Prozesse

Premium-Elektrorasierer

Premium-Elektrorasierer (Engineering supported by M.TEC)

Gleichbleibende Leistung in unterschiedlichen Nutzungsumgebungen, hohe Ansprüche an Design und Performance – Langlebig, Sturzsicher, "Wet & Dry", Hochwertig, Robust

Leichtbausitz

Leichtbausitz (Engineering by M.TEC)

Intensiver CAE-Einsatz in mehreren Entwicklungssschritten – Bauraummodell, Strukturoptimierung, CAD-Modell, Wanddickenoptimierung, Faserlagenoptimierung

Blutzuckermessgerät

Blutzuckermessgerät (Design Engineering by M.TEC)

Robustes und zuverlässiges Medizinprodukt, für unterschiedlichste Nutzungsumgebungen, sichere Bedienung für alle Patientengruppen – Produktdesign und Mechanik-Entwicklung durch M.TEC

Lösungsmethodik in der Produktentwicklung

Eine systematische Vorgehensweise im Produktentwicklungsprozess ebnet selbst bei komplexen, widersprüchlichen Anforderungen den Weg zu robusten und innovativen Produkten. Unterschiedliche Lösungsmethoden im Zusammenspiel mit der Konstruktionssystematik sind die Basis für erfolgreiche Produktentwicklungen.

Methodische Vorgehensweise

M.TEC nutzt in allen Teilbereichen der Produktentwicklung stets verschiedene Lösungsmethoden und Kreativtechniken, die sich ergänzen. Am Projektbeginn steht die ganzheitliche Situationsanalyse und systematische Betrachtung der Aufgabenstellung – was sind die wirklichen Kernprobleme? Dieses Vorgehen hat sich in 25 Jahren Anwendung in verschiedenen Branchen als sehr wertvoll erwiesen.

Konzeption / Machbarkeitsprüfung (Definitionsphase)

  • Erfassung der Anforderungen im Lastenheft
  • Analyse der Ausgangssituation/des Problems in allen Facetten (Produktdefinition, Konzepte,
  • Lieferantenstruktur, Logistik, Produktservice, Recycling, Rechtsfragen, Kosten)
  • Klärung der Randbedingungen
  • Entwicklung einer individuellen Vorgehensweise
  • Formulierung und Hinterfragen der Aufgabe
  • Konkretisierung der Anforderungen im Pflichtenheft und enge Abstimmung mit Kunden

Konstruktionssystematik / Ideenfindung (Entwicklungsphase)

Entwicklung: Detailierung/Auslegung und Verifizierung

Dieser zentrale Schritt in der Entwicklung bzw. Produktentwicklung umfasst Punkte wie FMEA (englisch "Failure Mode and Effects Analysis", deutsch "Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse"), Geometrie, Kinematik, Beanspruchung, Energieumsatz, Stoffumsatz, Werkstoffe, Signalumsatz, Sicherheit, Design, Fertigung, Kontrolle, Montage

Entwicklungsmethoden und Kreativtechniken im Zusammenspiel

Um innerhalb der Randbedingungen, die stets gewisse Einschränkungen mit sich bringen, dennoch zu guten und innovativen Lösungen in der Entwicklung zu kommen, wendet M.TEC verschiedene Methoden und Kreativtechniken an, wie zum Beispiel Brainstorming, Brainwriting, Mindmapping, QFD (Quality Function Deployment) , TRIZ, VDI 2221 / 2222 sowie weitere Kreativtechniken, die im jeweiligen Projektverlauf passend sind.

Methodische Unterstützung der Kreativität

  • Absicherung von hohem Innovationsgrad und kurzen Entwicklungszeiten
  • Einsatz in interdisziplinären Projektteams und Workshops
  • Ständige Überprüfung/Absicherung durch Simulation

Abgrenzung Produktfunktionalitäten

  • Jede Anforderung wird in einer Funktion definiert
  • Lösungssuche für einzelne Funktionen
  • Lösungen für Funktionen sind voneinander unabhängig

Realisierung

  • Validierung
  • Werkzeugtechnik
  • Anlagentechnik
  • Prozessentwicklung
  • Qualifizierung der Bauteile
  • Qualifizierung der Prozesse
  • Freigabe

Projektplanung / -organisation

  • Termine/Meilensteine festlegen
  • Entwicklungsphasen
  • Lieferantenstruktur
  • Technische Dokumentation
  • Rechtsfragen
  • Kosten

Branchenunabhängigkeit

Die Prinzipien der Physik sowie die Fragestellungen, die einen sauberen Entwicklungsprozess definieren, sind im Wesentlichen branchenübergreifend. Spezifisches Branchenwissen ist dann zusätzlich erforderlich, um Produktentwicklungen und Prozessentwicklungen erfolgreich ins Ziel zu bringen.

M.TEC arbeitet als erfolgreicher Entwickler von Produkten und Prozessen in unterschiedlichen Branchen: Automotive, Maschinenbau, Medical, Elektrogeräte und Gebäudetechnik. Interdisziplinäres Know-how in der Produktentwicklung vereinen wir unter einem Dach.

Wählen Sie Ihre Sprache:
Deutsch English