CFD Simulation von Kühlwasserleitungen in einem Kraftwerk

CFD Simulation/Strömungssimulation Baubranche, Anlagenbau

CFD Simulation Überlaufbecken

CFD Simulation Überlaufbecken Projektbeispiel Baubranche

Simlation von Strömungsverläufen bei der Absaugung von Wasser aus einem Überlaufbecken

CFD Simulation Kühlwasserleitungen Kraftwerk

CFD Simulation Kühlwasserleitungen Kraftwerk Projektbeispiel Anlagenbau

Simulation der Anströmung von Ventilen in Kühlwasserleitungen in einem Kraftwerk

Die CFD Simulation bzw. Strömungssimulation bietet das Ingenieurbüro M.TEC als Dienstleistung für die Baubranche bzw. den Anlagenbau an. Ermitteln Sie mit einer CFD Simulation frühzeitig im Projekt die Qualität von Konzepten und sichern Sie sich im Hinblick auf Verordnungen wie die VDI-Richtlinie 6019 mit einer Strömungssimulation entsprechend ab.


CFD Simulation für die Baubranche – Anwendungen und Projekte Ingenieurbüro M.TEC

  • Überlaufbecken, Ausgleichsbecken; Ablauf/Überlauf, Durchmischungen
  • Klärbecken
  • Hafenbecken
  • Leitungen im Kraftwerksbereich, z. B. Kühlwasserleitung
  • Tiefgaragen; Entrauchung
    CFD Simulation Brandverlauf (VDI-Richtlinie 6019) bzw. Brandsimulation oder auch Entrauchungssimulation mit transienter Strömungssimulation von
    • Entrauchung
    • CO-Konzentration
    • Abschätzung der Sichtweite 
  • Öffentliche Gebäude, Bürogebäude (Arbeitsstättenverordnung)
    • Belüftung / Frischluftversorgung
    • Luftverteilung; CO2-Konzentration

 
CFD Simulation im Anlagenbau – Anwendungen und Projekte Ingenieurbüro M.TEC

  • Sammelbecken für Luftwäscher
  • Lagerbecken für chemische Produkte; Rührwerke 

Wie sieht der Projektablauf für eine Strömungssimulation üblicherweise aus?

  1. Sie schicken uns Ihre Anfragedaten, z. B. CAD-Daten als *.step-Datei
  2. Wir sprechen die Randbedingungen und Ihre Fragestellungen ab
  3. M.TEC baut das Modell auf
  4. M.TEC führt die CFD Simulation für Sie durch
  5. M.TEC dokumentiert die Simulationsergebnisse zu Ihrer weiteren Verwendung
  6. Wir besprechen gemeinsam die Ergebnisse und ggf. weitere Schritte
Ihr Ansprechpartner
Stefan Vogler
Stefan Vogler
Team Manager CAE
+49 2407 9573-7321
+49 2407 9573-25
Wählen Sie Ihre Sprache:
Deutsch English